Erfolgreicher Auftakt der Unterschriftenliste gegen Kommunalen Ordnungsdienst

Pressemitteilung, 25.4.2014

Erfolgreicher Auftakt der Unterschriftenliste gegen Kommunalen Ordnungsdienst

Gestern Nachmittag fand auf dem Augustinerplatz die Auftaktveranstaltung von Freiburger Jugendgruppierungen für eine Unterschriftenliste gegen den Kommunalen Ordnungsdienst statt.

IMG_9221

„Der Auftakt auf dem Augustinerplatz hat 80 Unterschriften gebracht, über 900 sind es schon im Netz“, freut sich Lukas Mörchen von Junges Freiburg.

„Bis zum 20. Mai werden wir jeden Freitag und Samstag Abend auf dem Augustinerplatz, an Ständen und in Lokalen in Freiburg Unterschriften sammeln“, kündigt Kilian Flaig von der Linksjugend und Kandidat für den Gemeinderat der Linken Liste an.

„Anstelle eines teuren KOD, der jedes Jahr eine Million kostet wollen wir: mehr Freiräume für Jugendliche, Erhalt der ArTik und besseren Nachtverkehr“, fordert Junges Freiburg Stadtrat Sebastian Müller.

IMG_9228

Von den Jugendlichen kritisiert wird das „Freiburger Modell“, weil es deutlichhärter und krasser ist als bisherige Modelle in anderen Städten. Aus einem Lärmproblem würde in Freiburg ein Gewaltproblem gemacht. Ausrüstung und Auftretendes KOD spitzten die Konfliktsituation zu, statt zu deeskalieren. Die starke Präsenz schon ab 17:00 Uhr auf dem Augustinerplatz zeige, dass man Abschreckung als Prävention tarne.

Weniger repressive oder sozialer ausgestaltete Konfliktpräventionskonzeptewie in Wien, Bremen oder München seien nicht berücksichtigt worden, so das Jugendbündnis.

 

Dem Bündnis gegen KOD gehören an: Linksjugend Solid, Junges Freiburg, Grüne Alternative Freiburg, ASTA der PH Freiburg, ASTA der Universität Freiburg, Die Linke, Linke Liste Solidarische Stad Kommode Eins, Free Roots Sound, Qult (Berlin) , Digital Steppaz, Release The Beats, WE ARE YOUNG // DIE PARTY, Sinnestäuschung Eventmanagement

Für Rückfragen: Sebastian Müller (Junges Freiburg) sbamueller@gmx.de,

E-Petition: http://www.change.org/de/Petitionen/oberb%C3%BCrgermeister-gemeinderat-der-stadt-freiburg-kommunalen-ordnungsdienst-abschaffen

Bilder: https://kofuerkod.net/2014/04/24/bilder-vom-auftakt/

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erfolgreicher Auftakt der Unterschriftenliste gegen Kommunalen Ordnungsdienst

  1. sbamueller schreibt:

    Hat dies auf Junges Freiburg Wählervereinigung & Stadtrat rebloggt und kommentierte:

    Auch Junges Freiburg war dabei

Kommentare sind geschlossen.